clear

investees liebt Shirts.

Shirts, die etwas bedeuten.

Keine belanglosen Motive. Keine end- und einfallslosen Variationen des ewig gleichen Logos. Bei investees verwenden wir viel Zeit und Liebe zum Detail darauf, jedem unserer Motive eine eigene Bedeutung zu verleihen. Mal kritisch, mal politisch, mal semi-philosophisch.

Shirts, die etwas verändern.

Mit unseren gesamten Gewinnen finanzieren wir über kiva.org Mikrokredite, damit Kleinstunternehmer in Entwicklungsländern in ihre Geschäfte investieren und ihr Leben wie das ihrer Familien verbessern können. Selbstverständlich benutzen wir für unsere Shirts nur Vorprodukte für deren Hersteller die Einhaltung sozialer, ökologischer und ökonomischer Standards Teil ihrer Unternehmensphilosophie ist.

Shirts, die nicht jeder trägt.

Alle unsere Motive erhaltet Ihr exklusiv bei uns und in streng limitierter Auflage von nur 500 Stück. Was weg ist, ist weg und bleibt es auch.

Shirts, die es nicht an jeder Ecke gibt.

Shirts von investees könnt Ihr nur hier bei uns bestellen.

Shirts, die hochwertig sind.

Für unsere Shirts verwenden wir ausschließlich Vorprodukte namhafter Hersteller. Die Qualität unserer Drucke garantiert das Flexdruckverfahren. Unsere Motive schneiden wir hierfür zunächst aus farbigen Folien mit einer leicht glänzenden, glatten Oberfläche aus. Anschließend nutzen wir Hitze, um unsere Shirts mit den ausgeschnittenen Motiven zu veredeln. Brillante Farben, ausdauernde Farbtreue, Langlebigkeit und Formbeständigkeit sind das Ergebnis. So habt Ihr auch nach häufigem Tragen und Waschen noch Freude an Eurem investees-Shirt.

Shirts, die anders sind.

Unsere Shirts bedrucken wir mit unserem Kooperationspartner spreadshirt in Handarbeit in Deutschland. Um Überproduktion und Abfall zu vermeiden, produzieren wir erst, wenn eine Bestellung bei uns eingeht. Jedes einzelne unserer Shirts wird daher individuell gefertigt und ist eine Art Unikat.